HOFER als Unternehmen und Arbeitgeber

Die Erfolgsgeschichte beginnt 1968, als die HOFER KG als Teil der Unternehmensgruppe ALDI SÜD ihre Geschäftstätigkeit in Österreich aufnimmt. Mit der permanenten Weiterentwicklung des Sortiments, der Modernisierung der Filialen und der Erschließung neuer Standorte setzt HOFER Maßstäbe als flächendeckender Nahversorger. Mittlerweile betreibt HOFER in Österreich mehr als 500 Filialen und beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter/innen.

Umfragen zeigen, HOFER ist Österreichs beliebtester Lebensmitteleinzelhändler(*). 9 von 10 der österreichischen Haushalte gehen bei HOFER einkaufen, somit hat HOFER auch die meisten und treuesten Kund/inn/en(**). Einen wesentlichen Beitrag leisten hierbei unsere Mitarbeiter/innen, denn immerhin wird HOFER auch als eines der kundenfreundlichsten Unternehmen Österreichs wahrgenommen(***).

HOFER ist ein Teil der Unternehmensgruppe ALDI SÜD. Diese ist in vielen weiteren Ländern der Welt mit rechtlich eigenständigen Gesellschaften vertreten. Es bestehen mehr als 820 Filialen in Großbritannien und Irland, mehr als 1.800 in den USA. In Australien ist ALDI SÜD inzwischen mit mehr als 510 Filialen vertreten. Nach den Eröffnungen 2005 führt ALDI in der Schweiz bereits mehr als 190 und in Slowenien mehr als 80 Filialen. Auch in Ungarn ist ALDI nach dem Markteintritt 2008 mit derzeit mehr als 130 Filialen vertreten und die Expansion geht kontinuierlich weiter. 2018 startete ALDI auch erfolgreich in Italien, wo sich bereits mehr als 30 Filialen befinden.

*    Quelle: market-Business Monitor LEH 2016
**  Quelle: GfK Handelstracking 2017
*** Quelle: Cash/Kantar TNS Austria 2017