Sich als Führungskraft im HOFER-Management seiner Fähigkeiten und Talente bewusst, offen für die Entwicklung eigener Potenziale zu sein und gleichzeitig die Stärken seines Teams zu erkennen und zu fördern, das braucht vor allem eines: Menschen mit Persönlichkeit.

Genau diese Menschen sind es, die im HOFER-Management entlang gemeinsamer Werte den Unternehmenserfolg von Österreichs beliebtestem Lebensmitteleinzelhändler gestalten. Möglich machen dies abwechslungsreiche Aufgaben, eingebettet in traditionelle Unternehmenswerte kombiniert mit einem starken Miteinander.

 

Sie sind kurz vor Studienabschluss?
Ihre 3 Karrierewege ins HOFER-Management:

 

(Ein-)Blick mit Mehrwert gefragt?

Treffen Sie TALENTS@HOFER!

Um sich selbst bereits vor Studienabschluss von einer Karriere im HOFER-Management überzeugen zu können, veranstaltet HOFER für junge Talente im fortgeschrittenen Studium einen Tag mit besonderen Einblicken: TALENTS@HOFER.

Hier können sich ausgewählte Studierende auf einen Tag, voll mit spannenden Informationen zu Karriereperspektiven im In- und Ausland, speziellen Vorträgen, exklusiven Blicken hinter die Kulissen sowie persönlichen Gesprächen in angenehmer Atmosphäre, freuen. Unsere Regionalverkaufsleiter/innen selbst teilen mit den Student/inn/en ihre Erfahrungen und die Geschäftsführung vermittelt einen Eindruck, wie Fähigkeiten, Talente und Persönlichkeit im HOFER-Management eingebracht werden können. Abwechslung ist bei TALENTS@HOFER auf jeden Fall garantiert:

 

09:00 Uhr Präsentation

  • Das Unternehmen HOFER

 

09:15 Uhr Impulsvortrag

  • Die Tätigkeit als Regionalverkaufsleiter/in vom Aufgabenbereich, der Einarbeitung, bis hin zu Weiterbildungsprogrammen im Rahmen der HOFER AKADEMIE sowie Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland.  

 

10:30 Uhr Behind the Scenes

  • Das HOFER-Logistikzentrum

 

11:30 Uhr Karriere Talk

  • Persönliche Gespräche mit der HOFER-Geschäftsführung und Regionalverkaufsleiter/inne/n

 

TALENTS@HOFER findet immer zu ausgewählten Terminen in einer unserer sieben Zweigniederlassungen statt.