Hofer: Fragen und Antworten zur Bewerbung

Fragen und Antworten

Wie soll ich mich bewerben?

Haben Sie eine für Sie interessante Stelle bei uns entdeckt oder möchten Sie uns Ihre Unterlagen initiativ zukommen lassen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mittels Online-Bewerbungsformular. Wir sichern Ihnen eine sofortige und vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

Welche Bewerbungsunterlagen soll ich mitschicken?

Für Ihre Bewerbung bei HOFER benötigen Sie ein ansprechendes Anschreiben, einen aussagekräftigen Lebenslauf in tabellarischer Form inklusive angemessenem Foto und relevanten Schul-, Studien- und Dienstzeugnissen.

Wie viel Wert legt HOFER auf gute Zeugnisnoten?

Gute Noten sind für uns oftmals ein Zeichen für Ihre Ergebnisorientierung, Ihre hohe Motivation und Ihre Leistungsbereitschaft. Mit diesen Eigenschaften können Sie begeistern, wenngleich Zeugnisnoten natürlich nur ein Kriterium von vielen für unsere Entscheidung darstellen.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Selbstverständlich. Wenn Sie gerade keine passende Stelle bei HOFER finden, können Sie sich initiativ bewerben. Denken Sie daran, Ihren gewünschten Einsatzbereich bekannt zu geben.

Wann erhalte ich eine Antwort auf meine Bewerbung?

Bei uns erhalten alle Bewerber/innen Rückmeldung zu ihrer Bewerbung - und das möglichst zeitnah. Damit möchten wir zum Ausdruck bringen, dass wir Ihre Mühen für die Erstellung Ihrer Unterlagen in jedem Fall zu schätzen wissen.

Wie sieht der Auswahlprozess bei HOFER aus?

Wir wählen unsere Mitarbeiter/innen in einem mehrstufigen Auswahlprozess aus. Den Start bildet dabei immer die sorgfältige Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Das weitere Vorgehen gestaltet sich abhängig von der jeweiligen Position entsprechend unterschiedlich und beinhaltet je nach Erfüllung der Anforderungen mindestens ein persönliches Gespräch.

Beschäftigt HOFER Mitarbeiter/innen mit Beeinträchtigung?

Bei HOFER lebt man Vielfalt: Frauen wie Männer, alte wie junge Menschen, genauso wie Personen verschiedener Sprachen, Religionen und Kulturen arbeiten bei Österreichs beliebtestem Lebensmitteleinzelhändler. Denn um die Wünsche und Bedürfnisse aller Kunden bestmöglich zu erfüllen, ist auch bei den Mitarbeiter/inne/n Diversität gefragt. Getreu dem Grundsatz: "Bei HOFER steht der Mensch im Mittelpunkt", zählen für eine Karriere bei HOFER unter anderem die persönlichen und fachlichen Qualifikation eines/einer Bewerbers/Bewerberin - unabhängig von eventuellen Beeinträchtigungen.

Im Bereich der Verwaltung arbeiten Menschen, die mit einer Beeinträchtigung leben. Denn in diesem Umfeld können wir sehr gut auf die Bedürfnisse der einzelnen Personen eingehen. Bei der körperlich intensiveren Arbeit in den Filialen oder im Lager ist es jedoch schwer oder kaum möglich, dies zu gewährleisten. 

Welche Möglichkeiten bietet mir HOFER als Berufserfahrene/r?

Auf motivierte Fachexperten oder Quereinsteiger warten attraktive Karriereperspektiven im Verkauf sowie in unseren steuernden Einheiten wie dem Zentraleinkauf, der Zentralverwaltung, der IT, oder in unseren Zweigniederlassungen.

Ob Controlling, Logistik, Qualitätsmanagement, Werbung, Human Resources oder beispielsweise im Projektmanagement - wir sind stets auf der Suche nach (Young) Professionals, weil unterschiedliche Erfahrungen und Perspektiven unser Unternehmen bereichern.

Finden Sie hier die Stelle, die zu Ihnen passt.

Haben Frauen und Männer bei HOFER die gleichen Chancen?

Auf jeden Fall! Wir leben Chancengleichheit mit Selbstverständnis. Für HOFER ist es essenziell, sowohl Frauen als auch Männer beim Erreichen ihrer beruflichen Ziele zu unterstützen. Deshalb ist dieser Grundsatz in unseren Unternehmenswerten fest verankert. Fairness wird bei uns wird auch bei der Vergütung gelebt, denn unsere Mitarbeiter erhalten für die gleiche Arbeit die gleiche Entlohnung. Was dabei zählt sind vor allem die Ausbildung und das persönliche Engagement, nicht jedoch das Geschlecht: Mehr als 50 Prozent unserer Führungskräfte ab der Position des Filialleiters sind weiblich. Woran das liegt? Vor allem an unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsperspektiven.

Wie aktuell sind die Stellenausschreibungen?

Alle Stellenausschreibungen auf unserem Karriereportal sind tagesaktuell. Sobald eine Stelle besetzt ist, nehmen wir die Ausschreibung von der Plattform.

Wie erfolgt meine Einarbeitung bei HOFER?

Der Einarbeitungsplan von neuen Mitarbeiter/inne/n ist dem jeweiligen Unternehmensbereich entsprechend angepasst und beinhaltet auch Einblicke in andere Bereiche.

Im Verkauf und in den administrativen Bereichen steht beispielsweise ab dem ersten Arbeitstag ein/e erfahrene/r Kollege/in zur Seite, der/die sein/ihr fachliches Wissen und praktische Erfahrungen mit dem neuen Teammitglied teilt.

Für Lehrlinge und Mitarbeiter/innen der Hauptniederlassung gibt es zu jedem Monatsbeginn einen Welcome Day. An diesem Tag erhalten die Neuzugänge relevante Informationen rund um ihren neuen Arbeitgeber. Zusätzlich unterstützt eine Welcome-Mappe bei der ersten Orientierung. 

Soll ich mich bei HOFER nochmals bewerben, wenn ich bereits einmal abgelehnt wurde?

In der Mehrheit der Fälle bezieht sich eine Absage auf eine konkrete Position. Wenn Sie eine andere Stelle anspricht, freuen wir uns über Ihre erneute Bewerbung.

Bei Anfragen rund um das Thema Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Human Resources
Hofer Straße 1
4642 Sattledt
karriere@hofer.at