Laufen + Schlamm + Teamspirit + Mut = City Attack Amstetten

Am 24. Juni 2018 nahmen 13 mutige Mitarbeiter/innen beim City Attack Urban Run in Amstetten teil. Mit viel Teamwork, Kraft und Ausdauer wurden insgesamt unglaubliche 104 Kilometer zurückgelegt. Dabei mussten die Teilnehmer/innen eine Vielzahl an Hürden bewältigen - den ersten Adrenalin-Schub brachte bei den eher erfrischenden Temperaturen eine 14m lange Rutsche in die Ybbs, die Bundesheer-Rampe konnte von den meisten nur mit Teamwork überwunden werden und der Schlammcontainer machte den Läufer/innen dann doch wieder Lust auf die Rutsche in die Ybbs.

Bei dem gesamten Spektakel wurden die HOFER Mitarbeiter/innen von zahlreichen Zusehern angefeuert und haben so ihr Bestes gegeben, um gemeinsam ans Ziel zu kommen. Und um sich von dem anstrengenden Lauf wieder zu erholen, stärken sich die Mitarbeiter/innen im Beruf mit ihrem kostenlosen Energieboost - und das ist nur einer von vielen Benefits bei HOFER.

Fotocredits: NÖN

Fotocredits: NÖN