Einkauf

Womit sich unsere Mitarbeiter im Einkauf bei HOFER täglich beschäftigen?

In erster Linie sind sie für den zentralen Einkauf unserer Sortiments-, Aktions-, und Saisonartikel im Food sowie Non Food Bereich zuständig. Mit rund 1.000 Produkten des täglichen Bedarfs, mehrmals wöchentlich wechselnden Aktionsartikeln sowie saisonalen Spezialitäten und Themenwelten agieren diese in einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsumfeld. Wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeit sind dabei das Unterstützen bei Produkt- und Sortimentsgestaltung, das Koordinieren von Ausschreibungen sowie das Erfassen von Artikel- und Lieferantendaten. Getreu unserem Motto „HOFER - Da bin ich mir sicher.“ ist unser ganzheitliches Handeln auf die selbst auferlegten, hohen Qualitätsansprüche ausgerichtet.

Durch regelmäßig in Teamwork durchgeführte Kontrollen stellen wir sicher, dass unsere Produkte auf die unterschiedlichen Ansprüche unserer Kunden bestmöglich abgestimmt sind. Wichtig dabei: Die Kundenbedürfnisse (er)kennen und ihr Einkaufsverhalten in den jeweiligen Markt- und Produktsegmenten verstehen. Dieses Zusammenspiel ermöglicht uns, die richtigen Produkte einzukaufen und damit die Regale in unseren Filialen zu bestücken.

Was für unsere Einkaufsabteilungen und folglich für unseren Erfolg von essentieller Bedeutung ist? Vor allem die gute Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Lieferanten, weltweiten Partnern sowie den internen Fachabteilungen.