Durchstarten mit der HOFER Lehre

Führungskraft von morgen

Mit der HOFER Lehre legst du den Grundstein für deine Karriere bei uns. Vom ersten Tag an bist du ein wertvoller Teil des Filialteams und wächst Schritt für Schritt in deine vielfältigen Aufgabenbereiche hinein. Mit einer Ausbildung bei uns arbeitest du regional und hast dennoch weitläufige Perspektiven: Mach die Lehre mit Matura oder erklimm die Karriereleiter, werde Teil der Filialführung und bilde selbst Lehrlinge aus. Bei HOFER ist alles möglich!

HOFER Lehre - was dich erwartet

Bei uns ist immer was los!

BACKBOX-Profi, Kassier-Expertin oder -Experte oder Star im Kundenkontakt: Als HOFER Lehrling erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben, spannende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und echte Aufstiegschancen. Heute noch Lehrling und morgen schon Filialleiterin oder Filialleiter?

Das ist deine Karriere bei HOFER!

FAQs zur HOFER Lehre

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen zur HOFER Lehre:

Welche Lehrberufe sind möglich? 

Wir bilden in der HOFER Lehre vor allem Einzelhandelskaufleute in unseren mehr als 520 Filialen aus. Punktuell kannst du bei uns auch eine Lehre zur Bürokauffrau/zum Bürokaufmann sowie im Bereich IT in der Hauptniederlassung in Sattledt/Eberstalzell absolvieren. 

Aktuell offene Lehrstellen findest du in unserer Stellensuche.

zur Jobsuche
 

Was verdient man als Lehrling?

Ob Moped, Shorttrip oder erste eigene Wohnung: Mit der HOFER Lehre kommst du mit Spaß ans erste eigene Einkommen.

  • € 920,- brutto im Monat im ersten Lehrjahr,
  • € 1.220,- brutto im zweiten Lehrjahr und
  • € 1.560,- brutto im dritten Lehrjahr

(Stand 2020) erwarten dich während deiner Ausbildung bei uns.

Wie lange dauert die Lehre und wie viele Stunden wird in der Woche gearbeitet?

Die HOFER Lehre dauert grundsätzlich drei Jahre, Lehrstart ist üblicherweise im September.

Inklusive der Zeiten in der Berufsschule arbeitest du 38,5 Stunden pro Woche. Im Verkauf ist es auch möglich, dass du bis zu zweimal monatlich samstags bis spätestens 18 Uhr Dienst hast. Dafür hast du selbstverständlich unter der Woche einen zusätzlichen Tag frei.

Wer kann bei HOFER eine Lehre machen?

Wenn du motiviert und engagiert bist und die neunjährige Schulpflicht abgeschlossen hast, bist du bei uns herzlich willkommen.

Was erwartet mich während meiner Ausbildung?

Neben der Zeit in der Filiale erwartet dich ein spannendes Rahmenprogramm: Tausch dich bei der HOFER AKADEMIE mit deinen Lehrlingskolleginnen und -kollegen aus, besuche unsere Lieferanten und sei mit unserem E-Learning-Content am Puls der Zeit.

Welche zusätzlichen Vorteile bietet mir die Lehre bei HOFER?

Ob Outdoorevent, HOFER REISEN Gutscheine im Wert von € 1.000,-  bei ausgezeichnetem Lehrabschluss, Lehre mit Matura, betriebliches Gesundheitsmanagement oder unsere HOFER eigene Mitarbeiterangebotsplattform:

Starte als Lehrling bei uns durch und profitiere von einer Vielzahl an coolen HOFER Lehrlingsbenefits.

Deine drei Lehrjahre zur Einzelhandelskauffrau/zum Einzelhandelskaufmann im Detail

Jedes deiner drei Lehrjahre hat einen anderen Schwerpunkt. So bereiten wir dich optimal auf deinen Weg zur Führungskraft im Einzelhandel vor.

Wusstest du, dass wir auch eine Lehre im Office und in der IT anbieten? Was dort am Programm steht, erfährst du mit Klick auf den Link.

Theorie trifft Praxis

In der HOFER Lehre werden Berufsschule und betriebliche Ausbildung kombiniert.

Wie läuft das mit der Berufsschule?

Bei der wöchentlichen Variante bist du im ersten Lehrjahr immer zwei Tage und im zweiten und dritten Lehrjahr einen Tag pro Woche in der Berufsschule. Wenn du die Berufsschule geblockt absolvierst, dauert das zwischen acht und 12 Wochen pro Jahr. Wohnst du in diesem Zeitraum im Internat, werden die Kosten übernommen.

Wie läuft das mit der betrieblichen Ausbildung?

Du bist max. 38,5 Stunden pro Woche und max. 8 Stunden am Tag im Einsatz in der Filiale oder in der Berufsschule. Als Lehrling im Verkauf kannst du jeden zweiten Samstag zum Dienst eingeteilt werden, im Office und in der IT arbeitest du von Montag bis Freitag. Du hast fünf Wochen Urlaub pro Jahr, zwei davon in den Berufsschulferien.

Stimmen unserer HOFER Lehrlinge

Elma, HOFER Lehrling, gibt Einblicke in ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei Österreichs beliebtesten Lebensmittelhändler.

Check it out - deine Fähigkeiten und Vorteile auf einen Blick!

Unsere Lehrlinge sind unsere Führungskräfte von morgen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Welche Fähigkeiten du mitbringen solltest und was die HOFER Lehre ausmacht, findest du in dieser Übersicht.

Qualifikationen, die du mitbringst:

  • abgeschlossene 9-jährige Schulpflicht
  • gute Allgemeinbildung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • verantwortungsbewusste, ehrliche und motivierte Persönlichkeit
  • fleißige und zielstrebige Arbeitsweise
  • gerne unter Menschen und freundlich im Umgang mit Kunden
     

Angebote, die dich überzeugen:

  • spezielle Lehrlingsschulungen und E-Learning Module
  • die Möglichkeit zur Lehre mit Matura
  • Erfolgsprämien bei Lehrabschlussprüfung
  • €1.000,- HOFER Reisegutschein für einen ausgezeichneten Lehrabschluss
  • Teilnahme an jährlich stattfindenden Team-Events
  • rasche Aufstiegsmöglichkeiten
  • sicherer und verlässlicher Arbeitgeber mit österreichweitem Filialnetz

Beiträge zum Thema Lehre bei HOFER

Wie es nach der Lehre weitergeht

20.08.2020

Nach drei Lehrjahren als Einzelhandelskauffrau oder als Einzelhandelskaufmann kannst du dich nach deinem Lehrabschluss entscheiden ob du als Verkaufsmitarbeiterin oder Verkaufsmitarbeiter das Filialteam unterstützt oder mit viel Engagement und Motivation den Weg in die Filialleitung anstrebst.

mehr lesen

Lehre in unserem Headquarter: Bürokauffrau/-mann oder Informationstechnologie

18.08.2020

Auch in unserer Zentrale bilden wir je nach Bedarf Lehrlinge aus. Während in der Filiale die Lehre zur Einzelhandelskauffrau/zum Einzelhandelskaufmann absolviert wird, bieten wir dir hier die Möglichkeit zur Ausbildung zur Bürokauffrau bzw. zum Bürokaufmann oder in der Informationstechnologie im Bereich Systemtechnik. Was du dir unter den beiden Lehrberufen vorstellen kannst, erklären wir dir hier.

mehr lesen

Karriere oder Kollegialität? Zwei Filialleiter im Interview über Teamwork am Arbeitsplatz

19.08.2020

„Mit guten Freundinnen und Freunden und einem tollen Team kann man alles schaffen!“ Sogar den Aufstieg vom Lehrling in die Filialleitung! Aber liegt der Erfolg vielleicht gar nicht an der Freundschaft, sondern viel mehr am eigenen Ehrgeiz? Wir haben zwei junge Filialleiter, die sich bereits seit der Lehrzeit kennen, zum Thema Karriere und Kollegialität befragt. 

mehr lesen